Die Hundehalter-Nothilfe e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Not geratene Hunde und deren Besitzer zu unterstützen, um die Abgabe des Tieres in ein Tierheim vermeiden zu können. Wir möchten aktive Hilfe zur Selbsthilfe leisten und Hund und Halter unterstützen – sei es durch Alltagshilfen und gezielte Beratung oder Kostenbeteiligung. Wir unterstützen in vielfältigen Situationen und Problemlagen. Sie finden in den untenstehende Notfall-Punkten nicht das passende für sich und Ihren Hund? Sprechen Sie uns bitte einfach dazu gerne an.

Unsere Notfall-Hilfe

Wie wir Ihnen bei Problemen helfen

Informationen wie und wann wir helfen, finden Sie hier!

Direkte Kontaktaufnahme zu uns:

Gerne versuchen wir, da wir alle ehrenamtlich tätig sind, Ihnen innerhalb von 48 Std. zu antworten.Bitte machen Sie die nachfolgenden Angaben damit wir uns in den Fall einarbeiten können:

Um welchen Hund handelt es sich? Bitte Name, Rasse und Alter des Hundes.

Bei Krankheiten: Um welches Krankheitsbild geht es?

Bei Anfragen zu einer Beratung die Verhaltensprobleme, Resozialisierung, Hunde in schlechter Haltung usw. betreffen: Bitte auch hier genaue Beschreibung der momentanen Situation.

Achten Sie nach dem Absenden Ihrer Nachricht auch auf Ihren Spam-Ordner. Sie erhalten in jedem Fall in der Regel innerhalb der nächsten 48 Std. eine Antwort von uns. Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer Unterstützung alle notwendigen Unterlagen benötigen die Ihre Notlage ausweisen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Hundehalter-Nothilfe Team

Ihre Daten werden von uns nicht ohne ausdrückliche Genehmigung an Dritte weitergegeben und nur für Vereinsinterne Zwecke genutzt!

2 + 3 = ?